image description image description
Startseite

Castillo de Monte La Reina Joven

4.
Jahrgang:
2017
Herkunftsland:
Spanien
Prädikat:
Joven
Klassifizierung:
D.O.
Anbaugebiet:
Toro
Produzent:
Monte La Reina
Rebsorte:
Tinta de Toro (Tempranillo)
Alkoholgehalt:
13,5
Preis:
4,60
Verkostungsnotizen

Aussehen: Purpurrot mit violetten Reflexen.
Duft: Vanille, Karamell, Holzwürze, feine rauchige Noten, gute Struktur, Frucht im Hintergrund.
Geschmack: Am Gaumen sauber und saftig mit guter Struktur.

Über den Wein und seine Wurzeln

Eine neu-gotische Burg aus dem 19. Jahrhundert, umgeben von 300 Hektar Weinfeldern, bildet das optische Zentrum von Monte La Reina. Sie dient als Hotel. Zur Anlage gehören auch gehobene Gastronomie und die eigentliche Bodega, ein neues, am Bauhausstil orientiertes Gebäude, hergestellt aus hochwertigen Naturmaterialien. Das alles ist durchaus als Statement in Sachen Wein zu verstehen. Natur, Tradition, Fortschritt. Wichtigste Rebsorte für die Rotweine ist eine regionale Variante des Tempranillo, Tinta de Toro genannt. Das Anbaugebiet Toro zählt, neben dem Priorat, zu den aufstrebendsten der letzten Jahre in Spanien.

Erhältlich bei diesem Händler:

Weinkellerei Hammacher GmbH

Rene Zerpowski
Langemarckstraße 9
45141 Essen

Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Zurück zur Übersicht