image description image description
Startseite

Felsensteyner Alte Reben

8.
Jahrgang:
2017
Herkunftsland:
Deutschland
Prädikat:
QbA
Klassifizierung:
Qualitätswein b.A.
Anbaugebiet:
Nahe
Produzent:
Franzmann
Rebsorte:
Riesling
Alkoholgehalt:
12,5
Preis:
7,95
Verkostungsnotizen

Aussehen: Hellgelb mit grünen Reflexen
Duft: Sauber, mineralisch, Zitrusnoten, dezent.
Geschmack: Sauber, saftig, nicht allzu lang.

Über den Wein und seine Wurzeln

Für den international herausragenden Ruf der Nahe-Weine stehen Weingüter wie Dönnhoff oder Emrich-Schönleber. Doch auch in der Liga darunter gibt es sehr empfehlenswertes. Wie das Weingut Franzmann, das mit typischen Weinen aus der Region zu einem bemerkenswerten Preis-Genuss-Verhältnis überzeugt. Während in den besten Lagen des Weinguts – wie der legendären Niederhäuser Hermannshöhle – der Riesling steht, kommen Rote wie der Regent zum Beispiel aus dem Pfaffenstein. Wer die berühmten Weinhänge an der Nahe erwandern will, findet im Gästehaus der Franzmanns gut und günstig Quartier.

Erhältlich bei diesem Händler:

Weinladen est est est

Stefan Klute
Marienstr. 69
42105 Wuppertal

Di-Fr 14-19.30 Uhr
Sa 11-15 Uhr

Zurück zur Übersicht